Wishes and Warnings in the Wind

12.10.1996 – 03.11.1996Solo ExhibitionÖffentlicher RaumDüsseldorfGermany

<<< this page will be translated soon >>>

Anlass: 50. Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen und 50. Jubiläum der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Handgemalte Flaggen – jede mit einem anderen Motiv – flattern als inoffizielle Symbole zwischen den anderen, „normalen“, Flaggen an markanten Punkten in Düsseldorf. Die Motive auf den Flaggen von Myriam Thyes‘ Fahnen sind (Gegen-) Repräsentation, Wunschbild und Warnschild. Zu den staatlichen Repräsentationsfahnen dazu-gestellt, dazwischen-geschmuggelt, fungieren sie als überraschende Statements.

Motives

City Hall: Mother and Daughter (weave the carpet of life), 2m x 3m
Landtag of North Rhine-Westphalia: Heart, equivalent world map, 2m x 2m
In front of the Central Station: Unendliche Wanderung, 2m x 4m
Heinrich-Heine-Allee, near Ratinger Tor: Autostau, 2m x 2,5m
Königsallee: Eigenheim, 2m x 2,5m
In front of Forum NRW: Bergbau-Zwerge, 2m x 3m
Rheinufer-Promenade: Water Goddess, 2m x 3m
Near the Sports Stadium: Ambition, 2m x 3m
Grabbeplatz, in front of the Kunsthalle: Cross of Reincarnation, 2m x 2m

Downloads

Videos


Shown Works